top of page

Stavanger

Wenn Sie nach Norwegen reisen und etwas Abwechslung von den größeren Städten wie Oslo suchen, dann sollten Sie auf jeden Fall eine Reise nach Stavanger einplanen. Diese charmante Stadt an der Westküste Norwegens hat viele Attraktionen zu bieten, darunter Wandern im Freien, interessante Museen und eine facettenreiche Gastronomie. In diesem Reiseführer erfahren Sie alles, was Sie über Stavanger wissen müssen, um Ihren Aufenthalt in dieser faszinierenden Stadt zu genießen.


1. Entdeckungstour durch die Altstadt von Stavanger

Wenn Sie in Stavanger ankommen, beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise am besten in der Altstadt. Die malerischen Straßen mit den weißen Holzhäusern vermitteln ein besonderes Flair, das Sie so schnell nicht vergessen werden. In der Gegend finden Sie viele Geschäfte und Restaurants sowie die Markthalle, die ein Muss ist, wenn Sie norwegische Spezialitäten kosten möchten.


2. Erkundung der Kunstszene von Stavanger

Stavanger ist ein großartiger Ort, um der Kunstszene Norwegens zu begegnen. Beginnen Sie Ihren Rundgang im Museum für zeitgenössische Kunst, das regelmäßig Werke von einheimischen und internationalen Künstlern ausstellt. Anschließend lohnt sich auch ein Besuch im Kunstmuseum Stavanger, das eine beeindruckende Sammlung von skandinavischer Kunst zeigt.


3. Gönnen Sie sich eine Wanderung zum Preikestolen

Einer der Hauptgründe, warum Touristen nach Stavanger kommen, ist die Möglichkeit, die spektakulären Landschaften von Norwegen zu erleben. Ein Muss für Wanderer ist der Preikestolen, eine felsige Kante, die etwa 600 Meter über dem Lysefjord liegt. Der Weg dahin ist herausfordernd, aber die Aussicht auf den Fjord und die umliegenden Berge ist einfach atemberaubend.


4. Probieren Sie in Stavanger die lokale Küche

Nachdem Sie die Stadt besichtigt und den Preikestolen bestiegen haben, möchten Sie sicherlich Ihren Hunger stillen. Stavanger hat eine aktive Gastronomieszene, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Was die Einheimischen jedoch am meisten schätzen, ist das Streetfood. Besuchen Sie den Fisketorget und genießen Sie norwegische Delikatessen wie geräucherte Lachs-Fajitas oder norwegischen Kaviar.


5. Besuchen Sie den Lysefjord

Dieser majestätische Fjord ist ein weiteres Highlight von Stavanger. Sie können eine Fjordkreuzfahrt buchen, um die Schönheit des Fjords hautnah zu erleben. Unterwegs werden Sie mit der unberührten Schönheit der Fjorde und der atemberaubenden Aussicht auf die umliegenden Berge und Wasserfälle belohnt.


Fazit:

Stavanger ist zweifellos ein Ort, den Sie besuchen sollten, wenn Sie Norwegen bereisen. Die charmante Stadt bietet eine Fülle von Aktivitäten, von der Erkundung der Altstadt und der Kunstszene bis hin zur Wanderung zum Preikestolen und dem Probieren der lokalen Küche. Mit einer solchen Vielfalt können Sie sicher sein, dass Sie in Stavanger eine unvergessliche Zeit verbringen werden.




5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bergen

Comments


bottom of page